Amrum «Haus Lee»

Amrum,

wer kennt sie nicht, die nach Ansicht vieler Kenner und Liebhaber Schönste der nordfriesischen Inseln. Ist sie doch mit all ihren Vorzügen, darunter einem der größten Sandstrände Europas und einer unvergleichlichen Dünenlandschaft, von den Auswüchsen des modernen Massentourismus verschont geblieben. ohne dass Feriengäste auf eine komfortorientierte Infrastruktur verzichten müssen.

Die Mischung macht`s eben, und die ist auf Amrum rundum gelungen. Ob Individualreisende mit dem Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung oder Familien mit Lust auf einen richtigen Urlaub am Meer - auf Amrum kommt jeder auf seine Kosten. Ganz egal, ob es nur wenige Tage oder mehrere Wochen sind, hier kommt das richtige Inselfeeling am westlichen Rande des Wattenmeeres zu jeder Jahreszeit auf.

Am Südwestrand der Insel, an den Ausläufern der Ortschaft Wittdün, liegt im Windschatten der Dünen Haus Lee, ruhig und doch zentral: Bis zum Fähranleger sind es 800 Meter, in den Ort, wo Sie alles bekommen, was Sie für den täglichen Bedarf brauchen, fünf Minuten zu Fuß und zwei mit dem Fahrrad.

 

Noch näher ist die Natur pur. Der nächste Aufgang zum Strand ist direkt um die Ecke. Sie können also Ihr Auto den Urlaub über stehen lassen, wenn Sie wollen. Auch für Ausflüge, zum Beispiel nach Nebel mit seiner bezaubernden Kirche und den zahllosen Beispielen typisch nordfriesischer Architektur, können Sie bequem auf das Rad oder auf den Inselbus zurückgreifen. Die Ihnen zur Verfügung stehende, nach Süden und Westen ausgerichtete Doppelhaushälfte von "Haus Lee" bietet auf 60 Quadratmetern alle Annehmlichkeiten, die den Gast sein Zuhause nicht vermissen lassen werden. In einem freundlich-hellen Ambiente, ebenso geschmackvoll wie praktisch eingerichtet, sind Sie zum Wohlfühlen nach Herzenslust eingeladen. Selbstverständlich enthält die Wohnung Satelliten-TV, ein Telefon sowie Wasch- und Spülmaschine. In drei Schlafräumen, zwei Bädern und einer großen Wohn- und Esseinheit können bis zu fünf Personen die Wohnung nutzen.

Lageplan

 

Grundrisse


  • Souterrain

  • Erdgeschoss

  • Obergeschoss

Ausstattung/Preise

Ausstattung - Doppelhaushälfte für 5 Personen

Bettenanzahl: 5
Nichtraucher
Haustiere erlaubt
Dünengrundstück
Parkplatz
Ganzjährig geöffnet
Wohnküche
Geschirrspüler
Waschmaschine
WLAN
Sateliten-TV
Kinderreisebett
 

Saisonpreise 2018

Saison A: 106 EUR
Saison B: 82 EUR
Saison C: 58 EUR

Saisonzeiten 2018

A =  16.06.2018  -  15.09.2018
B =  03.03.2018  -  16.06.2018
   15.09.2018  -  03.11.2018
   22.12.2018  -  06.01.2019
C =  08.01.2018  -  03.03.2018
   03.11.2018  -  22.12.2018

 

 

Saisonpreise 2019

Saison A: 120 EUR
Saison B: 90 EUR
Saison C: 65 EUR

Saisonzeiten 2019

A =  15.06.2019  -  14.09.2019
B =  02.03.2019  -  15.06.2019
   14.09.2019  -  02.11.2019
   21.12.2019  -  05.01.2020
C =  06.01.2019  -  02.03.2019
   02.11.2019  -  21.12.2019

Anfrage

Durch Ihre Anfrage können Sie weitere Informationen über Haus Lee erhalten.
Ihre Anfrage ist völlig unverbindlich und stellt keine vertragliche Erklärung dar.
 

Impressum / Kontakt / Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:


Ulrike Bode
Horandweg 21
13465 Berlin
Telefon 030 - 20 64 85 82
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Datenschutzerklärung:


1. Verantwortliche Stelle, Datensicherheit

im Sinne des Datenschutzrechts ist die oben im Impressum genannte Person (i.F. „Betreiber“) . Die folgenden Ausführungen erläutern den Umgang mit personenbezogenen Daten des Besuchers dieser Website (i.F. „Nutzer“), die anlässlich der Nutzung dieser Website durch den Betreiber unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert werden und die Rechte, die dem Nutzer im Hinblick auf die Verwendung seiner Daten zustehen.

Der Datentransport über diese Website geschieht über das verbreitete SSL- bzw. TLS-Verfahren. Die Höhe der Verschlüsselungsstufe hängt davon ab, welche Browser-Software beim Nutzer eingesetzt wird, in der Regel handelt es sich um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Die verschlüsselte Übertragung ist durch das Kürzel "https://" in der Adresszeile des Browsers erkennbar bzw. aktivierbar. Im Zweifel kann die verschlüsselte Übertragung auch über den nachfolgenden Link erzwungen werden: https://haus-lee.de/
 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) beim Besuch der Website

Bei Aufruf dieser Website werden durch die auf dem Endgerät des Nutzers zum Einsatz kommende Browser-Software automatisch Informationen an den Server der Website des Betreibers gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Zutun des Nutzers erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Für den Aufruf verwendete Software (Betriebssystem und Browser)
  • Domain-Name des verwendeten Internet-Access-Providers

Die genannten Daten werden durch den Betreiber zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus zu der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Weitere administrative Zwecke

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse des Betreibers folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwendet der Betreiber die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf die Person des Nutzers zu ziehen.

Darüber hinaus setzt der Betreiber auf dieser Website Cookies ein (siehe hierzu näher unter dem nachfolgenden Abschnitt "Cookies").

b) bei Nutzung des Kontaktformulars

Für Fragestellungen jeglicher Art bietet der Betreiber dem Nutzer die Möglichkeit, über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Zur Ermöglichung der Beantwortung über das Formular mitgeteilter Nutzeranliegen sieht das Formular die Angabe von Kontaktdaten des Nutzers vor. Eine verbindliche Vertragserklärung kommt durch die Nutzung des Kontaktformulars nicht zustande.

Die Datenerhebung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit dem Betreiber erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der freiwillig erteilten Einwilligung des Nutzers. Die Einwilligung umfasst auch unverschlüsselten E-Mail-Versand bei der Anfragebeantwortung.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars vom Betreiber erhobenen personenbezogenen Daten werden nach vollständiger Erledigung der Nutzeranfrage oder zu einem früheren Zeitpunkt auf wirksamen Widerruf der vom Nutzer durch die Verwendung des Kontaktformulars erteilten Einwilligung (s. Abschnitt „Betroffenenrechte“) hin durch den Betreiber gelöscht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungspflichten – bleiben unberührt.
 

3. Cookies

Der Betreiber setzt auf dieser Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die beim Besuch der Website des Betreibers durch den Browser des Nutzers automatisch erstellt und auf seinem Endgerät gespeichert werden. Cookies richten auf dem Endgerät des Nutzers keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Betreiber dadurch unmittelbar Kenntnis von der Identität des Nutzers erhält.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung der Website für den Benutzer angenehmer zu gestalten. So setzt der Betreiber sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass der Rechner des Nutzers einzelne Seiten der Website bereits besucht hat. Diese werden nach Verlassen der Website automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzt der Betreiber ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Besucht dieser die Website erneut, wird automatisch erkannt, dass ein früherer Aufruf stattgefunden hat und welche Eingaben und Einstellungen getätigt wurden, damit diese nicht erneut eingegeben werden müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung der berechtigten interessen des Betreibers sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Der Nutzer hat aber die Möglichkeit, seinen Browser so zu konfigurieren, dass keine Cookies auf seinem Endgerät gespeichert werden oder vor Speicherung manuell durch ihn akzeptiert werden müssen. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass der Nutzer nicht alle Funktionen der Website nutzen kann.
 

4. Google Maps

Im "Lageplan"-Bereich dieser Website ist die Google Maps und Routenplaner-Funktion (i.F. "Google Maps") der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (i.F. "Google") integriert, um dem Nutzer die geographische Darstellung des Standorts und die Berechnung von Anfahrtrouten zu ermöglichen. Bei der Nutzung von Google Maps können Daten über die Nutzung dieser Webseite durch den Nutzer an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Der Betreiber hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Der Zweck der durch den Rückgriff auf Google Maps ermöglichten ansprechenden Darstellung und Vereinfachung der Lage und Auffindbarkeit des Objekts durch den interessierten Nutzer stellt ein berechtigtes Interesse des Betreibers sowie Dritter im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google sind den Datenschutzhinweisen von Google entnehmbar.
 

5. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung persönlicher Daten des Nutzers an Dritte durch den Betreiber erfolgt weiterhin nur, wenn

  • der Nutzer dazu seine ausdrückliche Einwilligung erteilt hat (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO)
  • die Weitergabe gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen zwischen Nutzer und Betreiber erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO)
  • für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO)
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass der Nutzer ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe seiner Daten hat (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO)
     

6. Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Sofern durch den Betreiber personenbezogene Daten des Nutzers auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), hat der Nutzer das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet.

7. Sonstige Betroffenenrechte

Der Nutzer hat das Recht,

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über seine vom Betreiber verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kann er Auskunft verlangen über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden oder wurden, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen seine Daten offengelegt werden oder wurden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft seiner Daten, sofern diese nicht beim Betreiber erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung seiner beim Betreiber gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung seiner beim Betreiber gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von ihm bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, er aber deren Löschung ablehnt, der Betreiber die Daten nicht mehr benötigt, der Nutzer sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt oder gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat;
  • gemäß Art. 20 DSGVO seine personenbezogenen Daten, die er dem Betreiber bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO eine einmal erteilte Einwilligung dem Betreiber gegenüber jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund einer vorherigen Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt; der Widerruf hat nur zur Folge, dass der Betreiber die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zur Geltendmachung eines Widerrufs- oder Widerspruchsrechts genügt eine entsprechende E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch Weiterentwicklung dieser Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann eine Änderung dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website abgerufen werden.
 

Stand: August 2018